Sonntag, 11. September 2016

Tränen

Höre mir an, wie Kontantin Wecker, Hannes Wader und Reinhard Mey gemeinsam singen. Es treibt mir Tränen in die Augen. Was sind das für Tränen? Unausprechbare Schwingungen treffen mein Herz. Trauer. Trauer über all die Qual in mir und in der Welt. Der Schmerz der Folteropfer, der Ermordeten. Ernsthafte Musik transportiert Seelen und nicht nur Worte und Melodien. Und es gibt so viele geschundene Seelen. Ich wäre stolz darauf, wenn meine Tränen für diese Menschen flössen. Aber ich weiß es nicht. Wer kennt schon seine Tiefen - und Abgründe?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen