Sonntag, 2. April 2017

Zeitvertreib?

Sonntagnachmittag
Keine besondere Freude
Aber auch kein Leiden
Nichtstun
Bisschen Whatsapp
Bisschen Musik hören
Bisschen PC

Zeit vergeudet?

Kein Highlight
Kein Kick
Aber auch kein Leiden

Versuch eines Gedichts
Doch ohne Schmerz kein Thema
Zeitvertreiblyrik

Welch Luxus!

Aus der lustlosen Rumhängerei
Eine Qualität machen

Die Frage ist was am Ende bleibt

Irgendwann werde ich innehalten
Und Fazit ziehen
Bereuen oder bejahen?
Zeitvertreibleben?

Doch dann könnte es zu spät sein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gedankenfluss am Sonntagnachmittag

Gedanken kommen und gehen. Eher depressiv gefärbt. Nicht vor die Tür geschafft. Gelähmt mit dem Gefühl die Zeit zu vergeuden. Auf Vorschlag ...