Sonntag, 24. September 2017

Für euch

Was ich dir zu bieten habe, ist der Weg aus der tiefen Nacht der Depression und das Zurück aus der weit enfernten Welt des Wahns. Ich kann dir die Schritte zeigen vom Chaos zur soliden Sicherheit einer geordneten Welt, wenn du das willst. Ich kann dir zeigen, was es heißt nicht aufzugeben und über die Jahre doch voran zu kommen, die seelischen Einschränkungen zu überstehen und zu integrieren.

Aber ich will dir auch nicht eine ausgeglichene, selbstsichere Persönlichkeit vorspielen, die Zweifel und Leiden überwunden hat. Wenn ich dir von Recovery und Empowerment erzähle, dann wisse, dass auch ich noch auf dem Weg bin. Das oft meine Stimmung schwankt, wie ein schlanker Baum im Wind. Habe noch keine langen Wurzeln und festen Wuchs. Vielleicht werde ich daran noch ein Leben lang vergeblich arbeiten.

Ich habe über 20 Jahre Erfahrung mit der Nähe zu anderen psychiatrieerfahrenen Menschen. Kenne ihre Schwächen, ihre Stärken. Es sind mir viele begegnet bis heute. Sie sind meine Kollegen, fast wie eine Familie - egal was du davon hältst.

Ich konnte mir mit den Jahren viel Wissen aneignen, das ich dir gerne zur Verfügung stelle. Nur die Rolle des Genesungsbegleiters kenne ich bis jetzt nur ansatzweise aus eigener Erfahrung. Damit musst du dich begnügen.

Ich freue mich auf dich, auf unser gegenseitiges Lernen, auf deine Freude, deine Trauer, deinen Schmerz und will deine Wut verstehen.

Ich bin für dich da mit allem was ich bin - nicht mehr und nicht weniger.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen